Array
Geschichten kostenlos

Kurzgeschichten

Kurzgeschichten sind nicht nur kurz, also im Gegensatz zu schweren und dicken Romanen schnell zu lesen, sondern verfügen meist auch über ein offenes Ende und lassen viel Raum zwischen den Zeilen zu lesen. Da durch diese Form einige Fragen offen bleiben, zwingt es den Leser einmal mehr über das Gelesene nachzudenken. Wir wünschen Ihnen nun viel Spass beim Lesen unserer Kurzgeschichten!

Meine Zeit im Archiv der Träume

Alle die, die diese Geschichte lesen sind bestimmt über diesen Titel darauf gestoßen,aber das ist keine Abenteuergeschichte.Es geht nur um das Gedankenexperiment das ich jeden Abend beim

Das Mädchen mit dem roten Schal

Es ist Herbst, ich sitze auf meinem Bett und wie immer ist mir kalt.

Zauberhafte Weihnachtszeit

Bruno ist 12 Jahre alt und lebt in einem Kinderheim. Dieses Heim war nicht immer sein Zuhause. Er hatte Eltern die immer sehr lieb zu Ihm waren aber leider von dieser Welt gehen mussten.

Prinz Markantus und sein blaues Reh

Irgendwo in mir

Irgendwo in Mir

Erste Enttäuschung und letzte Enttäuschung ich die mitnehme

Wenn man sich verliebt denken man meisten  hält es für eine Ewigkeit eine naiv Vorstellung in unsere heutigen Zeit , an Anfang ist alles sch

Die Herrin der Dächer

ann-sophie

Dass Ann-Sophie einfach nur zu uns gehören wollte, war von Anfang an klar, genauso wie die Tatsache, dass sie es niemals schaffen würde.

Pralinen für Oma

Als ich endlich meinen Rückweg von der Schule beenden konnte,klingelte ich an der Tür. Mein Bruder öffnete mir die Tür wie fast jeden Tag.

Phönix und die Asche der Menschheit

Anmerkungen: